Master Diving Courses

PADI Spezialgebiet für digitale Unterwasserfotografen

PADI Spezialgebiet für digitale Unterwasserfotografen

€ 180 BOOK NOW
  • Duration :2 Tage
  • Equipment :Nicht enthalten
  • Requirements :Sie müssen ein PADI Open Water Diver oder PADI Junior Open Water Diver und mindestens 10 Jahre alt sein, um am Digital Underwater Photography Specialty teilnehmen zu können. Sie müssen auch ein Standard-PADI-Formular für medizinische Zwecke ausfüllen, das möglicherweise eine ärztliche Unterschrift erfordert, um zu bestätigen, dass Sie tauchtauglich sind, wenn Sie eine entsprechende Krankengeschichte haben.

COURSE OVERVIEW :

Sie haben dieses erstaunliche Wrack, das wunderschöne Riff und all die seltsamen und wunderbaren Meereslebewesen gesehen, die diese Lebensräume ihr Zuhause nennen – jetzt möchten Sie eine bleibende Erinnerung daran. Das PADI Digital Underwater Photographer Specialty bringt Sie schnell in Schwung, egal welche Kamera Sie verwenden, und ermöglicht es Ihnen, Bilder Ihrer Unterwasserabenteuer aufzunehmen, wann immer Sie im Wasser sind.
Sie brauchen nicht viel teure Kameraausrüstung, um ein großartiger Unterwasserfotograf zu werden. Das PADI Digital Underwater Photographer Specialty lehrt Sie, was Sie wissen müssen, um die Ausrüstung zu verwenden, die Sie haben. Mit so vielen Kameras zur Auswahl ist es einfacher und unterhaltsamer denn je geworden, Bilder von Ihren Unterwasserabenteuern aufzunehmen.

Was Sie lernen werden

Das PADI Spezialgebiet Digitale Unterwasserfotografie ist eine zweiteilige Einführung in die digitale Unterwasserfotografie, die sich auf die heutigen Point-and-Shoot-Digitalkameras konzentriert.
Der Kurs behandelt die PADI SEA (Shoot, Examine and Adjust) Methode der Fotografie, aber es geht nicht nur um das Fotografieren, den Weißabgleich und die Verwendung von Farbfiltern. Dein PADI Tauchlehrer wird dich auch bei der Einrichtung, Wartung, Pflege, Bildauflösung, Verwendung von Histogrammen, Dateiformaten und Archivierung deiner Fotos anleiten.

Level eins

  • Anforderungen an die Kameraausrüstung
  • Vorbereitung eines digitalen Unterwasserkamerasystems
  • Grundlegende Techniken der Unterwasserfotografie
  • Weißabgleich und Farbfilter
  • Umweltaspekte beim Fotografieren unter Wasser

Ebene zwei

  •  Dateiformate und Histogramme
  • Auflösungseinstellungen
  •  Erreichen des besten Kontrasts und der besten Farbe
  • Komposition
  • Fotos herunterladen und bearbeiten

Die Tauchausrüstung, die Sie verwenden werden

Die gesamte Ausrüstung, die du benötigst, wird für das PADI Digital Underwater Photography Specialty bereitgestellt. Sie verwenden die gesamte grundlegende Tauchausrüstung, einschließlich Maske und Schnorchel, Flossen, einen Neoprenanzug, eine Auftriebskompensationsjacke (BCD), die die Tauchflasche trägt, einen Atemregler zum Atmen und Messgeräte zur Überwachung der Tiefe und der Luftzufuhr.
Sie brauchen nur die von Ihnen verwendete Kameraausrüstung mitzubringen.

Setze das Abenteuer fort...

Jetzt haben Sie Ihre Unterwasserfotografie-Fähigkeiten verfeinert und möchten sie in die Praxis umsetzen. Der PADI Wreck Diver oder das PADI Project AWARE Fish Identification Specialty sind großartige Ausgangspunkte, da Sie mehr darüber erfahren, was Sie mit der Kamera festhalten.

Includes

  • PADI Kursmaterialien für digitale Unterwasserfotografie
  • PADI-Zertifizierungsgebühr
  • PADI Tauchlehrer
  • Tauchausrüstung
  • 2 Trainingstauchgänge
  • Transfer von und zu Ihrem Hotel zum Yachthafen für die Tauchgänge
  • Mittagessen auf dem Boot
  • Heiße und kalte Getränke auf dem Boot
  • Gegebenenfalls Marine Park-Gebühren

Excludes

  • Alle privaten Ausgaben
PADI

NEED HELP OR HAVE QUESTIONS

CONTACT US Mobile:+20 111 723 9114